Besuch in der "neuen" Kälberhalle

Besuch in der "neuen" Kälberhalle

Am 13. Oktober 2011 hatten wir Gelegenheit (der Vorstand und einige Mitglieder), die renovierte Kälberhalle zu besichtigen. Am Eingang zum Grundstück begrüßte uns Herr Bernhard Schad von der Dierig Holding AG und erzählte uns auf dem Weg zur Kälberhalle vom Werden des Projekts. Schon der Blick auf die hervorragend renovierte Fassade begeisterte uns.

Beim Eintreten in die Halle war das Erstaunen groß: Wir standen der riesigen Brauerei-Anlage der Firma Hasen-Bräu AG gegenüber. Davor viel freier Raum. Der Gastwirt, Herr Sven Olufs, stieß zu unserer Gruppe und erläuterte uns das Konzept der Gastronomie und die vielen Möglichkeiten, für die dieser große Raum genutzt werden kann.

Währenddessen kam Braumeister Herr Forian Lohbrunner zu uns, und wir durften mit ihm zwischen all diesen "silbernen" Kesseln herumgehen. Er erzählte uns, dass hier verschiedene Biere gebraut werden. Eines davon durften wir zum Abschluss auch probieren.

Einen Besuch im Gasthaus "Kälberhalle Augsburger Brauhaus zum Hasen" haben wir bereits geplant, spätestens aber für den Sommer, wenn der Biergarten eröffnet ist. 

(L. Laun, BA Textilviertel e. V., Februar 2012)

 

 Kälberhalle_Eingang   Der Eingangsbereich der Kälberhalle
     
 Kälberhalle_Seitenansicht    Seitenansicht der Kälberhalle